Seite auswählen

Auf einen Blick

Qive ist die erste App, die über die Bestandsaufnahme deiner täglichen Aktivitäten hinaus geht. Basierend auf mehr als 300 Millionen anonymisierter medizinischer Befunde und Diagnosen während der letzten 10 Jahre in Deutschland kann Qive dir einfach umzusetzende Tipps geben, wie du mögliche Gesundheitsrisiken in der Zukunft schon heute ganz einfach minimieren kannst.

Dabei kann Qive auch Informationen verwerten, die in herkömmlichen Gesundheits-Apps auf deinem Smartphone verfügbar sind (Apple Health, FitnessPal, Runtastic und so weiter).

Die App

Qive – das spricht man [ˈkwaɪf] und das bedeutet es: Qive – Quality to Live

Du und deine Gesundheit

Gesund zu sein, ist nicht das Gegenteil von krank sein. Es ist vielmehr die Chance darauf, dass wir ein aktives, bereicherndes Leben führen können. Und doch erleben wir jeden Tag an uns selbst: so einfach ist das nicht, weil wir häufig nicht wissen, woran wir uns bei der Gestaltung eines gesunden Lifestyles wirklich orientieren sollen. Genau deswegen haben wir Qive entwickelt – die Gesünder-App.

Du und Qive

Auf Basis von einigen deiner Gesundheitswerte (z. B. Gewicht, Blutdruck, Blutwerte) kann Qive eine Langzeit-Prognose erstellen, die deinen gegenwärtigen Lebensstil mit seinen möglichen Folgen in der Zukunft bewertet. Damit wirst du unter anderem erfahren, was du heute tun kannst, um zukünftige Gesundheitsrisiken schon viele Jahre im Voraus zu minimieren. So bekommst du die Anhaltspunkte, an denen du dich verlässlich orientieren kannst.

Wie macht Qive das?

Qive stellt den Zusammenhang zwischen 300 Millionen anonymisierten medizinischen Befunden und deinen aktuell eingegebenen Gesundheitswerten her. Es bildet Gruppen, analysiert deren Gesundheitsverläufe und vergleicht dann das Ergebnis über statistische Verfahren. Daraufhin gibt dir Qive fundierte Tipps, wie du die aktuellen Prognosen durch die Anpassung deines Lebensstils positiv beeinflussen kannst. Das Wissen, das sonst deinem Arzt vorbehalten ist, liegt jetzt buchstäblich in deiner Hand.

Deine Zeit und Qive

Qive macht es dir einfach: Durch die intelligente Benutzerführung kannst du innerhalb von Sekunden eingeben, was Qive für die korrekte Einschätzung deiner aktuellen gesundheitlichen Konstitution und für die Zusammenstellung individueller Tipps für dich braucht.

Die Qive–Macher

Hinter Qive steckt ein Team, das sich aus verschiedensten fachlichen Hintergründen zusammensetzt: Mediziner, Sportler, Ökonomen und Technologie-Experten lassen so eine neue Kombination von Kompetenzen entstehen, die unterm Strich ein gemeinsames Ziel hat: die Qive-Maxime „Bleib gesünder“ mit einer App für jedermann zum Leben zu erwecken.

Torsten Baumann

Entwickler der Qive-Idee

Zahlen und Daten scheinen so weit weg von unserem Leben und unserer Gesundheit. Mit Qive gelingt es jedoch, sie in praktisch wertvolle Informationen umzuwandeln. Das ist heute wichtiger denn je. Dank Qive geht es nicht mehr darum, nicht mehr krank zu werden, sondern um gesünder zu bleiben für ein längeres und intensiveres Leben.

Dr. Janina Baumann

Kardiologin

Aus medizinischer Sicht haben sich die großen Volkskrankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck und so weiter fast unbemerkt in unserer Gesellschaft als selbstverständlicher Bestandteil unseres Lebens etablieren können – so ganz nach dem Prinzip „Krankheit passiert halt. Das liegt aus meiner Sicht vor allem daran, dass das Bewusstsein schlichtweg nicht vorhanden ist, welche Lebensstile zu deren Entstehung langfristig beitragen. Die neuen Medien eröffnen uns hier völlig neue Möglichkeiten der Information und Orientierung. Und mit Qive kann wirklich jeder Schritt für Schritt etwas verändern, das jeden langfristig gesünder bleiben lässt.

Dr. Karsten Busch

Leiter des Qive Projektteams

Qive ist ein gutes Beispiel für das, was man Popular-Wissenschaft nennt. Wertvolles medizinisches (und vor allem vorhandenes) Fachwissen wird so aufbereitet, dass jeder damit etwas anfangen kann. Es ist deshalb so gut, dass mit Qive endlich mal eine App die Perspektive verspricht, dass ich heute schon was tun kann, was mich morgen womöglich vor statistisch belegten gesundheitlichen Beschwerden bewahrt.

Kontakt

Wir freuen uns auf deine Fragen zu Qive!

Schick uns eine Mail, und wir kommen umgehend auf dich zu.

Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse
Mobiltelefon
Deine Nachricht
Ja, ich möchte den Qive Newsletter abonnieren, den ich jederzeit wieder abbestellen kann.